Wieder Ärger: Cablecom blockt Internettelefonie

Vor einiger Zeit hatte mir die Cablecom unaufgefordert ein neues Modem geschickt. Freundlich wie immer hiess es, wenn ich das Modem nicht innerhalb kurzer Zeit wechseln würde, hätte ich keinen Zugang zum Internet mehr.

Ich war misstrauisch. Ob danach die Internettelefonie noch funktioniert? Immerhin gehöre ich ja zu den bösen Kunden, die nicht separat noch für die Telefonie bezahlen.

Zu meiner Überraschung schien das Telefonieren zunächst noch zu funktionieren. Aber nun muss ich seit einigen Wochen doch feststellen, dass Telefonieren nur noch sporadisch funktioniert.

Immer wieder habe ich meine Fritzbox untersucht, und konnte einfach keinen Fehler finden. Schliesslich kam mir der Verdacht, es könne an Cablecom liegen. Und siehe da, ich bin nicht der Einzige mit dem Problem.

http://community.upc-cablecom.ch/posts/541684f718

Angeblich ist man bei Cablecom dabei, das Problem zu lösen. Da bin ich ja mal gespannt.

Nun habe ich der Cablecom über die Kontaktseite eine Nachricht (siehe unten) zukommen lassen und warte gespannt der Dinge, die nun passieren. Überraschen würde es mich nicht, wenn gar nichts passiert.

Sehr geehrte Damen und Herren,
meine IP-Telefonie funktioniert seit einiger Zeit nicht mehr richtig. Dadurch entsteht mir nicht nur Schaden durch fehlende Erreichbarkeit, sondern auch durch zusätzliche Kosten für Telefonie, da ich nun auf mein Mobiltelefon zurückgreifen muss, was gerade für Auslandsgespräche entsprechende Zusatzkosten verursacht.
Wie ich Ihrer Internetseite entnehmen kann, tritt dieses Problem nicht nur bei mir auf und ist offenbar durch ein Fehler in Ihrer Technik verursacht.
Daher bitte ich Sie, mir mitzuteilen, bis wann die Störung vorausichtlich behoben sein wird.
Weiterhin bitte ich Sie mir einen Vorschlag über eine Kostenreduktion bzw. die Rückerstattung von Gebühren zu machen.

Mit freundlichen Grüssen

admin

P. S. Gerade fünf Minuten nachdem ich diesen Beitrag verfasst habe, schreibt mir Cablecom, dass das digitale Fernsehen nicht funktioniert, schweizweit. Danke Cablecom, es bleibt spannend.

Nachtrag vom 6.7.2014. Nicht weiter erstaunt, hat es mich, dass ich nie eine Antwort von Cablecom bekommen habe. Offensichtlich werden unangenehme Nachrichten ignoriert. Ich empfehle deshalb, wichtige Nachrichten an die Cablecom grundsätzlich per Einschreiben zu verschicken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.