Internationale Überweisungen, günstig oder im Einzelfall sogar kostenlos

Internationale Überweisungen können sehr teuer sein und je nach Höhe mehrere hundert Euro kosten. Sehr begrüssenwert ist, dass es jetzt eine neue App mit dem Namen transferwise gibt, die Überweisungen erheblich verbilligen kann. Währumgsrechnungen werden laut Transferwise zum echten Devisenkurs vollzogen. Ausserdem sind die Überweisungsgebühren wohl vergleichsweise sehr niedrig.

Seit zwei Tagen sind jetzt auch Überweisungen auf die Philippinen möglich. Ich habe jetzt einmal verglichen und festgestellt, dass transferwise im Moment die günstigste Möglichkeit darstellt, Geld auf die Philippinen zu überweisen.

Hier ein Vergleich (erhoben am 10.1.2014):

Bezahlt man Brutto (einschliesslich Gebühren) 200 Euro erhält der Empfänger ( Stand 10.1.2014, alle Angaben ohne Gewähr)

Worldremit: 9955 PHP

Azimo: 10258.22 PHP

Moneygramm: 10275,99 PHP

Western Union: 10280,41 PHP

Transferwise: 10.500,99 PHP

https://transferwise.com/u/76510

Voraussetzung ist allerdings, dass der Empfänger ebenso wie der Sender ein Bankkonto bzw. eine Kreditkarte hat.

Hier noch zwei Besprechungen zu Transferwise:

http://www.welt.de/finanzen/verbraucher/article128149060/Ueberweisungen-ins-Ausland-muessen-nicht-teuer-sein.html

http://www.auswandern-handbuch.de/transferwise-test/

Die erste Überweisung mit Transferwise ist kostenlos, sofern man folgenden Link benutzt:

2 Gedanken zu “Internationale Überweisungen, günstig oder im Einzelfall sogar kostenlos

  1. Yes but this is only for bank transfer and 75% of transfers to Philippines are for cash collection. Please compare cash collection and also say what the fee is.

    • Thanks, for the comment. If you pick up from Western Union or Wordremit, you dont have to pay any more.
      Its true, that you have to pay too, if you get the money from the bank account. But i think its usually 100 Peso in Philippines. So Transferwise is still the most cheap one.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.