Transferwise im Praxistest: Überweisung Schweiz-Deutschland

Angesichts dessen, dass Transferwise wohl finanziell solide aufgestellt ist und ich das Angebot einer kostenlosen Überweisung ausschöpfen wollte, habe ich es gewagt gleich beim ersten Mal 5000 Franken von einem Schweizer auf ein deutsches Konto zu überweisen.

Am Donnerstag 5.2.2015 abends habe ich die Transaktion gestartet und das Geld auf das angegebene Schweizer Bankkonto überwiesen.

Am 9.2, also nach 2 Bankarbeitstagen landete das Geld (4.783,16 Euro) bereits auf meinem deutschen Bankkonto. Damit war die Überweisung nicht nur deutlich günstiger, sondern auch noch genauso schnell wie eine gewöhnliche Bankübweisung.

Zu meiner Überraschung war der Kurs mit 1.0453 am untersten Rand der Schwankungsbreite des Devisenkurses im Zeitraum der Überweisung.

Ich kann also Transferwise mit bestem Gewissen weiterempfehlen. Im Vergleich zu einer Banküberweisung kann man wirklich eine Menge Geld sparen.

Mit diesem Link können auch Sie eine kostenlose Überweisung tätigen und können gleichzeitig meinen Blog unterstützen.

https://transferwise.com/u/76510

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.