Merkel auf den Mond schiessen!

—————————–Satire———————–

Wie gerade der Spiegel meldet, wollen die Russen im Jahr 2020 Menschen auf den Mond schiessen. Man kann eine Vielzahl von Gründen dafür anführen, dass Frau Merkel dazu eine vorzügliche Kandidatin wäre.

1. Sie ist Physikerin und damit als Astronautin qualifiziert.

2. Sie spricht fliessend russisch.

3. Sie ist immer hinreichend optimistisch „wir schaffen das“ und sie hat kein Problem damit, Menschen in engen Feldbetten oder notfalls auf dem Boden schlafen zu lassen. Gar keine Schlafplätze braucht man im schwerelosen Zustand.

4. Sie ist in der Lage in jeder Krisensituation so zu tun, als habe sie einen Plan, ohne jemand auf die Idee kommen zu lassen, näher nach dem Plan zu fragen. Panik kann so in ausweglosen Situationen ausgeschlossen werden.

5. Angela Merkel ist schon jetzt so abgehoben, sodass der Flug auf den Mond vermutlich einfach gelingen wird.

6. Beim Anblick der Mondsichel wird für alle Menschen klar, dass der Islam zum Mond gehört und Frau Merkel könnte eine passende Ansprache halten.

7. Der Mond ist genügend weit weg von Dresden. Der Bau von Moscheen würde nur auf geringen Widerstand treffen.

8. Bei Verhandlungen mit Erdogan würde Frau Merkel im Anblick der Mondsichel ausreichend Autorität ausstrahlen können.

9. Die Journalisten von ARD, ZDF, FAZ, Spiegel, Welt und den meisten anderen Zeitungen können jeden Abend den Mond und damit unauffällig gleichzeitig auch Merkel anbeten.

10. Aufgrund von ein paar Selfies wird der Mond bald komplett besiedelt sein.

11. Atomkraftwerke liessen sich da oben ohne Gefahr jederzeit an und abschalten, je nachdem was Angela Merkel in der langen Mondnacht geträumt hat.

12. Merkel wäre vor wütendem Pack sicher und wir wären vor Merkel sicher. Besonders so lange Putin nicht mit seinem Hund zu Besuch käme. Zur Beruhigung von Frau Merkel sei noch angemerkt, dass der 1957 ins Weltall geschossene Mond Laika bereits tod sein soll.

13. Wir hätten endlich eine Erklärung dafür, warum die Hunde den Mond anheulen.

14. Deutschland könnte sicher sein, dass Angela Merkel spätestens 2020 nicht mehr Kanzlerin ist und dass von diesem Zeitpunkt an Schaden vom deutschen Volk abgewendet werden kann.

15. Ursula von der Leyen könnte sich beim Abschied im Weltraumbahnhof, mit einem Lächeln sehr gut in Szene setzen und sich als Nachfolgerin empfehlen.

16. Da dank Durchsetzungsfähigkeit Merkels dort oben rasch eindeutige und sichere Machtverhältnisse herrschen würden, könnten ARD und ZDF ein paar Talkshows dort oben veranstalten, ohne in der Gefahr zu stehen zu sehr mit dem Erdboden in Kontakt zu kommen, Titel der Vorspannmusik „Völlig losgelöst von der Erde, schwebt das Raumschiff völlig schwerelos“

—————————–Satire———————–

Hier noch der Beleg dafür, dass alles war werden könnte:

Mission „Luna 27“: Russen wollen Menschen auf den Mond schießen

Ein Gedanke zu “Merkel auf den Mond schiessen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.