Eilmeldung, Altmeier löst Flüchtlingskrise?

——————Satire———————

Flüchtlingskrise aus Versehen durch Altmeier gelöst.

Seit der Kanzleramtsminister die Grenze in Bayern besucht hat, ist dank der riesigen Mengen von Schleim, der eigentlich für die Kanzlerin gedacht war, an der Grenze kein Durchkommen für die Flüchtlinge mehr. Somit ist auch kein Zaun mehr in Bayern nötig, denn wer sich selbst auf so etwas wie das Glatteis führen lässt, ist einfach nur selber schuld; Handle es sich nun um die alten Deutschen oder die neue Deutschen. Damit ist auch der Vorwurf von Rasissmus obsolet. Gratulation an die Kanzlerin: die Koordinierung der Flüchtlingskrise im Kanzleramt hat sich ausgezahlt. Altmeier hats geschafft.

——————Satire———————

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.